Ehrenamtsakademie der EKHN

Herzlich Willkommen

Entdecken Sie die Website der Ehrenamtsakademie der Evangelischen Kirche in Hessen und Nassau

AngeboteÜbersicht
Menümobile menu

Willkommen

Herzlich Willkommen auf der Homepage der Ehrenamtsakademie

Die Ehrenamtsakademie berät Ehrenamtliche und beschäftigt sich mit Fragen der Weiterentwicklung des Ehrenamts in der Evangelischen Kirche in Hessen und Nassau. Sie fördert Ehrenamtliche in institutionellen Leitungsämtern

YouTube Kanal

In unserem YouTube Kanal Ehrenamtsakademie EKHN finden Sie z.B. Informationen rund um gerade angebotene Fortbildungen, zu Themen wie "Kooperation" und "Doppik", zur Broschüre "Die Kunst der Anerkennung", Studien zum Engagement sowie Informationen zur Pfarrdienstordnung und Geschäftsordnung im Video erklärt 

Ex-Präses Schäfer feiert 70. Geburtstag

Der Kämpfer für das Ehrenamt

Über anderthalb Jahrzehnte war er Hessen-Nassaus Präses. Jetzt feierte Karl Heinrich Schäfer, den viele liebevoll "Henry" nennen, seinen 70. Geburtstag.

Karl Heinrich Schäfer (Mitte) 2017 EKHN/Rahn

Zwei Jahre nach der Wahl

Nach dem Start in die Praxis: Jugendliche im Kirchenvorstand

Konfirmierte Jugendliche haben seit zwei Jahren die Chance, im Kirchenvorstand mitzumachen. Mit viel Elan sind 258 Jungdelegierte gestartet. Lukas Wiener ist einer von ihnen. Welche Erfahrungen hat er inzwischen gemacht? Wie gefällt ihm sein Ehrenamt? Und welche Tipps hat er für interessierte Jugendliche?

Jungdelegierte EJHN

Bankgebühr für Münzannahme

Kreditkarte statt Klingelbeutel

Immer mehr Banken und Sparkassen verlangen Geld, wenn sie Münzen zum Beispiel aus Kollekten annehmen. Manche Kirchengemeinde handelt eigene Bedingungen aus. Und manch einer denkt über bargeldlose Alternativen zum klassischen Klingelbeutel nach.

Geldzählbrett für Münzen pixabay/blickpixel

IPOS

Fortbildungen für Kirchenvorstände

Das Institut für Personalberatung, Organisationsentwicklung und Supervision der EKHN (IPOS) bietet Ende 2017 / Anfang 2018 Fortbildungen für Kirchenvorstände zur Reflexion der aktuellen Situation an. Anmeldungen sind jetzt schon möglich, wer zuerst kommt, mahlt zuerst.

Foto von Wanderschuhen vor einer Landschaft IPOS

Kirchenvorstand

Videos zur Leitung der Gemeinde

Was macht ein Kirchenvorstand mit der „Handreichung für die Gestaltung des gemeindlichen Pfarrdienstes“? Wie kommen Kirchengemeinden zu neuen „Pfarrdienst- und Geschäftsordnungen“? Neue Videos der Ehrenamtsakademie geben dazu jetzt Hintergrundinformationen und praktische Tipps.

Steffen Bauer und Ines Fleming unterhalten sich Ehrenamtsakademie

Weitere Artikel

Logo, Leitspruch und Fotos der bagfa

07.08.2017 iwit

Positionen zum Ehrenamt

Die Bundesarbeitsgemeinschaft der Freiwilligenagenturen (bagfa) hat Positionen und Zitate der Parteien und deren Spitzen zum Thema Ehrenamt zusammengestellt. Das Bundesnetzwerk Bürgerschaftliches Engagement (BBE) hat Forderungen aufgestellt.
Gruppenfoto 12 Frauen stehen in einem Seminarraum

20.06.2017 iwit

Ehrenamtliche Frauen in Führung

Ehrenamtliche Vorsitzende und Stellvertreterinnen konnten ihr Führungshandeln reflektieren und Impulse für zukünftige Situationen mitnehmen.
Text: Ehrenamt und Freiwilliges Engagement systematisch und professionell begleiten mit Logos der drei kooperierenden Organisationen

23.05.2017 iwit

Ehrenamt systematisch und professionell begleiten

Die eaA bietet 2017/2018 wieder eine Zertifikats-Fortbildung "Freiwilligenmanagement" an. Dabei kooperiert sie mit der Diakonie Hessen und der LandesEhrenamtsagentur Hessen. In drei Modulen á 3 Tagen befasst sich die Veranstaltung mit Grundlagen der Freiwilligenarbeit. Die Teilnehmenden transferieren dies in eigene Praxisprojekte.
Kameramann

02.05.2017 pwb

GEMA-Gebühr bei Public Viewing der Festgottesdienste

Die EKD hat mit der GEMA die Tarife geklärt, die für Kirchengemeinden gelten, die Rahmen öffentlicher Wiedergaben die Festgottesdienste im Mai (Kirchentag) und Oktober (Reformationstag) in den Gemeinden übertragen.
Gruppenbild mit Teilnehmerinnen des Seminars, 17 Frauen

27.04.2017 iwit

Frauen in Führung

Ehrenamtliche Frauen in Führung trafen sich am Samstag in Oberhessen um für ihr Amt gestärkt zu werden. Die Herausforderungen des Alltags von weiblichen Kirchenvorstands-Vorsitzenden wurden bearbeitet und in offener Atmosphäre angegangen. Die eaA und der Stabsbereich Chancengleichheit freuen sich auf die gleichen Veranstaltungen in Höchst und Worms (für den 23.9. sind noch Plätze frei).
Titelbild eines Flyers mit Logo der Evangelischen Akademie Frankfurt

20.04.2017 iwit

Ist die Welt nichts als Natur?

Im Rahmen der Tillich-Lectures diskutieren am Dienstag, den 20. Juni 2017 von 19-21 Uhr in Frankfurt Experten aus Philosophie und Theologie diese Frage aus aktuellem Blickwinkel. Veranstalterin ist die Evangelische Akademie Frankfurt in Kooperation mit der Goethe Universität Frankfurt. Die Tagungskosten für Ehrenamtliche werden von der Ehrenamtsakademie übernommen.
Pfarrer Heinz-Dieter Stiebahl in der Dorfkirche in Vehlitz

06.04.2017 hag

Pensionierte Pfarrer spenden zehn Prozent ihrer Zeit

Eine Gruppe von etwa 60 pensionierten Pfarrern spendet zehn Prozent ihrer Zeit. Einmal im Jahr unterstützen sie für mehrere Wochen evangelische Kirchengemeinden in den neuen Bundesländern. Wo ein Pfarrer oder eine Pfarrerin fehlt oder im Urlaub ist, springen sie ein. Einer von ihnen ist Heinz-Dieter Stiebahl aus Seeheim an der Bergstraße.

29.03.2017 mww

Fast jeder zweite Muslim in der Flüchtlingshilfe aktiv

Muslime in Deutschland bringen sich stärker in die ehrenamtliche Flüchtlingshilfe ein als Mitglieder anderer Konfessionen. Das belegt die Auftaktstudie des Religionsmonitors 2017 der Bertelsmann Stiftung. Mit ihren kulturellen Kompetenzen und Integrationserfahrungen sind Muslime damit wichtige Brückenbauer in unserer Gesellschaft.

20.03.2017 clu

Schulungen für Ehrenamtliche haben begonnen

Am 20.Mai wird die Weltausstellung in Wittenberg eröffnet. Sie geht bis zum 12. September. Mit dabei: Die LichtKirche mit buntem Programm zum Thema „Segen- Moments of Blessing“.

06.03.2017 bbiew

Benoki schult Ehrenamtliche

Für seinen Betreuungs-Notdienst für Kinder (Benoki) sucht das Evangelische Dekanat Bergstraße Ehrenamtliche, die sich für die Kinderbetreuung in Notsituationen engagieren möchten. Sie werden bei insgesamt vier Qualifizierungsabenden auf ihre Aufgabe vorbereitet. Start ist am 8. März.
to top